Anleihebetrag
Persönliche Daten
Angemessenheitsprüfung
Depotdaten
Überprüfung
Bestätigung
Lade Zeichnungsmaske... Versuche: 1
 

HINWEIS ZU DEN INFORMATIONEN AUF DEN FOLGENDEN INTERNETSEITEN

Die auf den folgenden Webseiten der AustriaEnergy International GmbH (das „Unternehmen“) enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, Deutschland oder Luxemburg haben. In keinem anderen Land stellen die Informationen eine Aufforderung, ein Angebot, eine Einladung zur Abgabe eines Angebots oder eine Empfehlung zur Zeichnung, zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder zur Durchführung vergleichbarer Rechtsgeschäfte oder Rechtshandlungen dar. Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den folgenden Webseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet. Diese Einschränkung gilt ausdrücklich nicht für das Herunterladen des Wertpapierprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge) oder sonstiger Dokumente, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Verfügung gestellt werden müssen. Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr dafür, dass die auf der folgenden Webseite beschriebenen Wertpapiere für alle Anleger als Anlage geeignet sind. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren außerhalb Österreichs, Deutschlands und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Österreich, Deutschland und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf der Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der luxemburgischen Wertpapieraufsichtsbehörde, der Commission de Surveillance du Secteur Financier („CSSF“), gebilligt und an die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde („FMA“) sowie an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) gemäß Artikel 24 und 25 der Verordnung (EU) 2017/1129 (Prospektverordnung) notifiziert wurde.

Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger den Wertpapierprospekt lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen.

Die auf der folgenden Webseite mit all ihren Unterseiten enthaltenen Informationen und Dokumente sind nicht zur Weitergabe an US-Personen oder Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika (die „Vereinigten Staaten“), Kanada, Australien oder Japan oder einer anderen Rechtsordnung bestimmt, in der eine solche Weitergabe rechtswidrig wäre. Die Informationen dürfen nicht von diesen Personen eingesehen oder an sie weitergegeben werden, da die auf dieser Webseite genannten Schuldverschreibungen weder in den Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen oder anderen Personen mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan oder einer anderen Rechtsordnung, in der eine solche Weitergabe rechtswidrig wäre, angeboten oder verkauft werden dürfen. Ein Verstoß gegen diese Beschränkungen kann eine Verletzung der Wertpapiergesetze dieser Länder darstellen. Es liegt in der Verantwortung von jedem Nutzer dieser Webseite, sich über die für ihn geltenden Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten.

Wertpapiere des Unternehmens dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an bzw. für Rechnung von US-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Securities Act registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten durchzuführen.

Indem Sie auf die Schaltfläche „Ich bestätige.“ klicken, bestätigen und garantieren Sie, dass (i) Sie diese Mitteilung und die Beschränkungen vollständig gelesen haben und akzeptieren, (ii) dass Sie Ihren Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder Luxemburg haben und (iii) dass Sie sich damit einverstanden erklären, die auf den folgenden Webseiten enthaltenen Informationen nicht an Personen zu verteilen, weiterzuleiten oder anderweitig zur Verfügung zu stellen, die ihren Wohnsitz nicht in Österreich, Deutschland oder Luxemburg haben oder dort ansässig sind. Wenn Sie dies nicht bestätigen können, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Ich lehne ab.“.

Anleihebetrag

Um den {{API.getEmissionsdaten().Name}} (ISIN {{API.getEmissionsdaten().ISIN}}) der {{API.getEmissionsdaten().Emittent}} online zu zeichnen, geben Sie bitte auf dieser Eingabeseite Ihre Zeichnungsdaten (Ihre persönlichen Daten, Ihre Depotdaten und Ihre Daten zum Anlagebetrag sowie zum Zahlungsweg) ein. Im letzten Schritt erhalten Sie dann nochmals die Gelegenheit, Ihre Zeichnungsdaten zu überprüfen.

Erst durch Anklicken der Schaltfläche „Jetzt Zeichnungsantrag absenden und verbindlich kostenpflichtig zeichnen!“ im letzten Schritt geben Sie einen verbindlichen Zeichnungsantrag ab.

Kurz nach Absendung des verbindlichen Zeichnungsantrags erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihres Zeichnungsantrags. Außerdem enthält die E-Mail die Kontoverbindung, auf die Sie den zu zahlenden Betrag fristgerecht einzuzahlen haben. Das Datum des einzuhaltenden Geldeingangs bei uns wird Ihnen in der Eingangsbestätigung genannt. Erst nach Zahlungseingang ist der Antrag vollständig abgeben. Die verbindliche Annahme Ihres Zeichnungsantrags erfolgt jedoch erst nach Eingang des Zeichnungsbetrags durch Zuteilung der gezeichneten Wertpapiere. Die Zuteilung erfolgt im freien Ermessen der Emittentin. Die Zuteilungsmitteilung erhalten Sie durch die Begebung und Übertragung der Wertpapiere in Ihr Depot. Sofern und soweit Ihr Zeichnungsantrag endgültig nicht zugeteilt wird, werden wir Sie entsprechend den Angaben im Zeichnungsantrag innerhalb von 15 Bankarbeitstagen (Frankfurt am Main) nach Abschluss der Zuteilung informieren und den überwiesenen Betrag zurückerstatten.

Bitte geben Sie ein, wie viele Stücke der Schuldverschreibung „{{API.getEmissionsdaten().Name}}“ (ISIN {{API.getEmissionsdaten().ISIN}}) oder für welchen Betrag Sie Schuldverschreibungen erwerben möchten.

+
-
Stück{{ AnzahlStuecke != 1 ? 'e' : ''}}
 
+
-
{{ API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode }}
 
+
-
{{ API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode }}

  • Die Mindestanlage beträgt {{ getMoneyLocaleString(API.getEmissionsdaten().Mindestanlage, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }} und die Anleihe kann in einem Vielfachen von {{ getMoneyLocaleString(API.getEmissionsdaten().Stueckelung, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }} gezeichnet werden. Die Zeichnungsanträge können in jedem Monat vom 1. des jeweiligen Monats bis zum dritten Bankarbeitstag vor dem 30. des jeweiligen Monats abgegeben werden. Eine Ausnahme hiervon bildet der Februar 2024, in dem die Abgabe eines Zeichnungsantrags nur bis zum 26. möglich ist.


    Für einen Anlagebetrag von {{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }} sind zusätzlich {{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * (API.getEmissionsdaten().AktuellerStueckzinsBetrag / 1000) / 1000, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }} an Stückzinsen Die jährliche Zinszahlung i.H.v. {{API.getEmissionsdaten().Zinssatz.toLocaleString(config.Locale, { style: 'decimal', maximumFractionDigits: 3 })}} % erfolgt erstmalig am {{getGermanDate(toDate(API.getEmissionsdaten().ErsterZinstag))}}. Kauft der Anleger nach dem {{getGermanDate(toDate(API.getEmissionsdaten().Zinslaufbeginn))}} wird der sogenannte Stückzins fällig. Den bezahlt der Anleger für den Zeitraum zwischen dem Beginn des jeweiligen Zinslaufs und dem Handelstag, damit der volle Zinsbetrag am nächsten Zinszahlungstermin ausbezahlt werden kann. zu zahlen.


    Die im Rahmen der Privatplatzierung und im Rahmen des Öffentlichen Angebots über die Internetseite der Emittentin nach freiem Ermessen der Emittentin zugeteilten Schuldverschreibungen werden nach Eingang des Zeichnungsantrags und Zuteilung in der Regel am 30. des Monats in dem der Zeichnungsantrag gestellt wurde geliefert. Sollte der 30. kein Bankarbeitstag sein, erfolgt die Lieferung am nächstfolgenden Bankarbeitstag, wobei für die spätere Lieferung keine Stückzinsen anfallen.


    Die Zahlung des Ausgabebetrags erfolgt durch vorherige Überweisung seitens der Investoren auf ein Konto der Zahlstelle. Der von den Investoren zu zahlende Betrag berechnet sich aus dem Nominalbetrag der gezeichneten Schuldverschreibungen zuzüglich Stückzinsen. Bei Zeichnungen über die Zeichnungsfunktionalität auf der Homepage der Emittentin wird der dem Zeichnungsvolumen des Investors entsprechend zu zahlende Stückzinsbetrag automatisch angegeben. Der Gesamtbetrag ist entsprechend zu überweisen. Eine Lieferung erfolgt nur, wenn der Kaufpreis vor dem Lieferungstag dem Konto der Zahlstelle gutgeschrieben wurde. Sollte nur eine teilweise Zuteilung möglich sein, wird eine etwaige Überzahlung umgehend zurückerstattet. Eine Verzinsung bis zur Rückerstattung erfolgt nicht.


    Zahlungsweg: Bitte überweisen Sie den vorstehend ausgewiesenen Betrag nach verbindlicher Zeichnung auf das Konto der {{API.getEmissionsdaten().KontoinhaberEmission}} bei der {{API.getEmissionsdaten().BanknameEmission}}.

Persönliche Daten

Für die Zeichnung benötigen wir Ihre Meldeadresse

Bitte geben Sie die Adresse an, an der Sie mit Ihrem ersten Wohnsitz gemeldet sind.

Der erste Wohnsitz ist die Adresse, die auch auf Ihrem Personalausweis angegeben ist. Die hier eingegebenen Daten müssen exakt mit Ihrem Ausweisdokument (Personalausweis) übereinstimmen.

Erklärung zur Feststellung politisch exponierter Personen ⓘ *

Angaben über Kenntnisse und Erfahrungen des Kunden hinsichtlich bestimmter Arten von Finanzinstrumenten und Wertpapierdienstleistungen

Zu welchen der folgenden Finanzinstrumente bestehen bereits Kenntnisse/Erfahrungen?

Firmenfinanzanlagen
Geschlossene Fonds
Unternehmensanleihen
Aktienfonds
Aktien
Erfahrungen mit Wertpapierdienstleistungen
  • ⓘ Als Beratungsfreie Orderausführung gelten Vertragsabschlüsse, die nicht aufgrund einer voran-gegangenen Anlageberatung zustande kommen. Dies sind typischerweise alle Geschäfte der {{API.getFirmendaten().Name}}, da diese lediglich Finanzanlagen vermittelt, hierzu aber nicht berät. Ein weiteres Beispiel ist das Online-Brokerage.

  • ⓘ Bei der Anlageberatung erhält der Anleger eine persönliche Empfehlung, die sich auf Geschäfte mit bestimmten Finanzinstrumenten bezieht. Die Empfehlung stützt sich auf eine Prüfung der persönlichen Umstände des Anlegers bzw. wird als für ihn geeignet dargestellt und auf dieser Basis trifft der Anleger seine Anlageentscheidung.

  • ⓘ Im Rahmen der Anlagevermittlung übernimmt der Berater die Entgegennahme und Übermittlung des Auftrags über die Anschaffung/Veräußerung der Finanzanlage.

  • ⓘ Die Vermögensverwaltung ist eine Finanzdienstleistung, die sich mit der Verwaltung von in Finanzinstrumenten angelegtem Vermögen befasst. Der Vermögensverwalter trifft dabei auch Anlageentscheidungen für seine Kunden.

Bitte beachten:

Gemäß der von Ihnen gemachten Angaben passt die Finanzanlage nicht zu Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen und wir empfehlen Ihnen die nochmalige Durchsicht insbesondere des Wertpapierprospekts. Zudem weisen wir darauf hin, dass das Ergebnis der Angemessenheitsprüfung auch nach dieser Information weiterhin negativ sein kann. Selbstverständlich ist dennoch ein Erwerb der Finanzanlage möglich, da Ihre persönliche Kaufentscheidung grundsätzlich unabhängig vom Ergebnis der Angemessenheitsprüfung ist.

Sie haben die Prüfung übersprungen

Gemäß der von Ihnen gemachten Angaben ist die Beurteilung der Angemessenheit der Finanzanlage nicht möglich. Es besteht daher das Risiko, dass die Finanzanlage nicht zu Ihren bisherigen Kenntnissen und Erfahrungen passt und das das Ergebnis der Angemessenheitsprüfung negativ sein könnte. Wir empfehlen Ihnen die nochmalige Durchsicht insbesondere des Wertpapierprospekts. Selbstverständlich ist dennoch ein Erwerb der Finanzanlage möglich, da Ihre persönliche Kaufentscheidung grundsätzlich unabhängig vom Ergebnis der Angemessenheitsprüfung ist.

Depotdaten

Bitte geben Sie nachfolgend an, in welches Depot die Wertpapiere gebucht werden sollen.

Überprüfung

Hier finden Sie die Übersicht Ihrer angegebenen Daten und Ihres Investments. Bitte überprüfen Sie diese Daten bevor Sie den Zeichnungsantrag absenden. Nach erfolgreichem Absenden haben Sie die Möglichkeit den Zeichnungsantrag herunterzuladen und abzuspeichern.

Kosten und Zuwendungen

Diese Kosten und Zuwendungen entstehen nicht Ihnen als Zeichner. Für Sie ist die Zeichnung mit keinerlei Kosten verbunden. Die Kosten und Zuwendungen sind nicht vom Zeichner zu tragen, sondern werden aus dem Anlagevermögen bzw. von der Emittentin gezahlt.
Bei einem Anlagebetrag von {{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }} fallen die folgenden Kosten und Zuwendungen an:

Nominale Abgabe
Prozentuale Abgabe
Kosten der Wertpapier- und Wertpapier­nebendienst­leistungen
{{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * 0.03, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }}
3,00%
• davon Zuwendungen von Dritten
{{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * 0.03, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }}
3,00%
Kosten des Finanzinstruments
{{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * 0.041875, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }}
4,19%
Gesamtkosten
{{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * 0.071875, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }}
7,19%
Auswirkungen auf Rendite
{{ getMoneyLocaleString(Anlagebetrag * 0.071875, API.getEmissionsdaten().Waehrung_IsoCode, config.Locale) }}
7,19%

Die Kosten reduzieren die Rendite dieser Anlage nicht. Eine mögliche Wertentwicklung (Rendite) der Anlage wird im Rahmen der Kosteninformation nicht berücksichtigt. Es wird nur dargestellt, welche Wirkung die Gesamtkosten auf die Rendite der Anlage haben.

Dokumente zu Ihrer Information

Um den {{API.getEmissionsdaten().Name}} (ISIN {{API.getEmissionsdaten().ISIN}}) der {{API.getEmissionsdaten().Emittent}} online zu zeichnen, müssen wir Ihnen die folgenden Dokumente vor Abgabe der Zeichnung bereitstellen und Sie müssen diese Dokumente herunterladen. Anschließend müssen Sie bestätigen, dass Sie den Inhalt zur Kenntnis genommen haben:


Datenschutzhinweise

Wir verarbeiten Ihre in dem Zeichnungsantrag eingegebenen Daten zur Abwicklung der Zeichnung, der Begebung und der Bezahlung der Schuldverschreibungen gemäß den Angabe zu Angebot und Zeichnung der Schuldverschreibungen sowie zur Abwicklung der Ausgabe, Verwahrung, Rückzahlung und ggf. Übertragung der Schuldverschreibungen gemäß dem Wertpapierprospekt Anleihe 2023/2028, Ihr Geburtsdatum insbesondere zu Ihrer Identifizierung sowie zur Feststellung Ihrer Volljährigkeit und Ihre angegebene Telefonnummer für eventuelle Rückfragen bei der Abwicklung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die mit * als Pflichtfelder gekennzeichneten personenbezogenen Daten für vorstehende Abwicklungszwecke benötigen. Die nicht mit * gekennzeichneten Felder sind freiwillige Angaben, die uns die Abwicklung erleichtern.

Ihre personenbezogenen Daten werden zu den vorstehenden Zwecken von uns auch an für die Abwicklung erforderliche Dritte, insbesondere Ihre Depotbank übermittelt sowie ausschließlich in unserem Auftrag auch von unseren externen Dienstleistern, insbesondere der Zahlstelle verarbeitet. Diese Auftragsdatenverarbeiter sind vertraglich zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und zur Datensicherheit verpflichtet und gelten nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne.

Alle Daten werden über eine auch im Onlinebanking anerkannte sichere Verbindung übertragen.

Vielen Dank für Ihren Zeichnungsantrag.

Wie geht es weiter?

Sie können sich die Daten Ihres Zeichnungsantrags über den nachstehenden Button noch einmal anzeigen lassen sowie für Ihre Unterlagen als PDF herunterladen bzw. ausdrucken.

Darüber hinaus erhalten Sie in Kürze per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihres Zeichnungsantrags sowie die Angabe der Kontoverbindung, auf welche Sie bitte bis zu dem in der Eingangsbestätigung genannten Datum die Gesamt-Kaufsumme überweisen.

Bitte beachten Sie, dass diese Eingangsbestätigung noch keine Annahme Ihres Zeichnungsantrags ist und ohne Geldeingang keine Zuteilung, durch die wir Ihren Zeichnungsantrag annehmen, erfolgen kann.

{{error.ErrorDescription}}